Pasta e Basta

Grafik Design

Wenn es um hausgemachte Pasta, schmackhafte Fischgerichte und edle Weine geht, ist das „Pasta e Basta“ in Münster längst eine Institution. Zu dem bekannten und beliebten Gastronomiebetrieb gehören das Restaurant am Hafen (al Porto) sowie das citynahe Restaurant (al Centro) mit der Bar. Für das bestehende Corporate Design des „Pasta e Basta“ habe ich ein Redesign entwickelt, bei dem der Wiedererkennungswert des Logos im Mittelpunkt stand. In vereinfachter Form symbolisiert es in Schwarz auf Weiß und mit wenigen Linien die Form eines Tellers. Die ebenfalls angepasste Typografie – eine lockere Handschrift aus Pinselstrichen – wirkt moderner, aber zugleich nicht weniger traditionell. Gestaltet habe ich für das „Pasta e Basta“ unter anderem Speisekarten, Wein- und Barkarten, Visitenkarten, Briefbögen und Anzeigen.

 
pasta_e_basta_162.jpg
pasta_e_basta_speisekarte.jpg
pasta_e_basta_barkarte.jpg
pasta_e_basta_16.jpg
pasta_e_basta_bb_vk.jpg
pasta_e_ basta_anzeige_weine.jpg
Foto von  Mario Bok

Foto von Mario Bok

pasta_e_ basta_foto1.jpg
Rechtes Foto von  Mario Bok

Rechtes Foto von Mario Bok